Statement von Ursula Enders zum Spiegelartikel vom 01.09.2018: „Die führen Strichlisten, wie viele Mädel sie hatten“

Über Alkoholexzesse und sexualisierte Gewalt im Pferdesport Ich nehme den Artikel des Spiegels über Alkoholexzesse und sexualisierte Gewalt im Pferdesport durch junge erfolgreiche Springreiter sehr ernst. Er deckt eine Problematik auf, die nicht nur die Deutsche Reiterliche Vereinigung, sondern ebenso andere Sport- und Jugendverbände bisher ausgeblendet haben: Die Mehrzahl der Fälle sexualisierte Gewalt in Institutionen […]

Sexualisierte Gewalt durch Frauen und jugendliche Mädchen

In der Vergangenheit wurden mehr oder weniger laute Hinweise von Betroffenen und einigen wenigen Expertinnen auf sexuelle Übergriffe und Missbrauch durch Frauen und jugendliche Mädchen von der (Fach-)Öffentlichkeit weitgehend ignoriert. Erst die Medienberichterstattung über schweren sexuellen Missbrauch, pornografische Ausbeutung und Zwangsprostitution eines siebenjährigen Jungen durch dessen Mutter löste eine öffentliche Diskussion über Frauen als Täterinnen […]

Missbrauchsskandal Korntal: Demütigende Aufarbeitung der Gewalt in Heimen der evangelischen Brüdergemeinde Korntal

  Seit 2015 begleitet Ursula Enders von Zartbitter e.V. Betroffene, die in ihrer Kindheit und Jugend in den Kinderheimen der ev. Brüdergemeinde Korntalkörperliche, psychische und sexuelle Gewalt erlebt haben. Diese sind nicht nur von zurückliegenden Gewalterfahrungen betroffen, sondern ihnen sind ebenso eklatante Verletzungen ihrer persönlichen Grenzen durch mit der „Aufklärung“ bzw. Aufarbeitung der zurückliegenden Gewalthandlungen […]

Sexueller Missbrauch vor Gericht: Was Richter*innen über die Belastungen kindlicher Opfer und Zeug*innen wissen sollten

      Die Aufdeckung der pornografischen Ausbeutung eines 9-jährigen Jungen in Freiburg hat die (Fach-)Öffentlichkeit bezüglich der Praxis von Gerichten in Fällen des Verdachts sexuellen Missbrauchs wachgerüttelt. Bis heute besteht für Richterinnen, die kindliche Opfer als Zeuginnen vernehmen und über deren Schutz entscheiden, keine Verpflichtung zur Fortbildung zum Problembereich „Sexueller Missbrauch“. Dementsprechend wenig kindgerecht […]

Sexueller Missbrauch vor Gericht: Lügendetektor – Opfer sexueller Gewalt werden von Gerichten verraten!

  Bereits im letzten Jahrtausend versuchten Missbraucher wiederholt ihre vermeintliche Unschuld in gerichtlichen Auseinandersetzungen mit Hilfe eines Lügendetektor-Tests zu beweisen. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass man die Ergebnisse des Lügendetektors ganz einfach durch die Anspannung von Muskeln manipulieren kann – z.B. in dem man die Pobacken zusammenkneift. Der BGH hat dementsprechend bereits in den 90er […]

April 2017: Premiere: Kindertheaterstück zu Doktorspielen und Zärtlichkeit

In diesem Jahr feiert Zartbitter e.V. den 30. Geburtstag. Aus diesem Anlass entwickelte die Kölner Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuelle Übergriffe und Missbrauch ein innovatives Präventionsprojekt gegen sexuelle Übergriffe durch Kinder im Vorschulalter. Das Thema ist nicht zuletzt aufgrund der zunehmenden Betreuung von sehr jungen Kindern in Kindertagesstätten sehr aktuell.

Mädchen sind doch keine Puppen (Mädchen)

                                                                          Hier geht´s zum Jungen-Comic >>   In dem Cartoon „Mädchen sind doch keine Puppen“ verletzt eine jugendliche Babysitterin die persönlichen Grenzen eines kleinen Mädchens beim „Pippi machen“. Sie verübt sexualisierte Gewalt.     Ca. 20% sexualisierter Gewalt wird durch […]

Respekt

Graffiti Workshop – Video In einem Graffiti-Workshop des streetart-Künstlers Sair4 entwarfen Jugendliche Graffitis mit den Schriftzügen: Respekt, Stop Hate, Halt – keine Chance gegen doofe Anmache, Don’t touch, Meine Grenzen, Are you okay?

Wir alle für dich

Video gegen Ausgrenzung und sexuelle Übergriffe Junge Frauen und Männer mit und ohne Behinderung aus Jugendwerkstätten, Jugendzentren und Angeboten für junge Flüchtlinge haben in gemeinsamen Workshops zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Zartbitter und des jfc- Jugendfilmclubs den Videoclip „Wir alle für dich!“ produziert.

Rechte von Mädchen und Jungen, jungen Frauen und Männern

Die UN-Kinderrechtskonvention schreibt Rechte von Mädchen und Jungen fest. Kinder und Jugendliche haben zum Beispiel das Recht auf Schutz vor Gewalt und auf Hilfe in Notlagen. Sie haben das Recht, ihre Interessen zu vertreten. Sie dürfen in für sie wichtigen Punkten mitentscheiden und sich beschweren. Auch haben sie das Recht auf Achtung ihrer persönlichen Grenzen. […]