Plakat zum respektvollen Umgang unter Jugendlichen

Wimmel_OT_Poster_fuer_Netz

Bild anklicken zum vergrößern

Gemeinsam mit Jugendlichen des Jugendzentrums Glashütte in Köln-Porz hat Zartbitter im Rahmen des Projektes „Sichere Orte schaffen“ das Plakat „Respekt für dich!“ entwickelt. Ein herzliches Dankeschön an die Jugendlichen und das Team der Glashütte für ihre engagierte Arbeit.

Das Plakat bildet Räumlichkeiten des Jugendzentrums mit vielen Szenen aus dem Alltag der Mädchen und Jungen, jungen Frauen und Männer ab. Die Szenen wurden intensiv diskutiert. Wichtig war den Jugendlichen, dass Mädchen und Jungen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund abgebildet werden – nicht nur unterschiedliche Nationalitäten, sondern ebenso unterschiedliche Musik- und Jugendszenen. Auch durfte der Hund der Leiterin des Jugendzentrums nicht fehlen.

Vor der Veröffentlichung evaluierte Zartbitter viele der Szenen bei Facebook (siehe unten). Viele wurden in die Broschüren „Alle Mädchen haben Rechte!“ und „Alle Jungen haben Rechte!“ übernommen.

Die alltägliche Arbeit mit dem Plakat ist ein überzeugender Beweis, dass die Botschaften partizipativ entwickelte Präventionsmaterialien Jugendliche deutlich besser erreichen, als wenn Fachkräfte ohne Beteiligung von Jugendlichen am Schreibtisch Materialien konzipieren. Das Plakat ist sowohl im Bereich der Jugendarbeit als auch in Schule vielseitig einsetzbar. In der Praxis hat sich das Gespräch über die dargestellten Szenen in getrenntgeschlechtlichen Kleingruppen bewährt. Dieses kann als Grundlage für die Entwicklung eines Verhaltenskodex zum grenzachtenden Umgang innerhalb der Einrichtung genutzt werden.

Damit nicht nur Einzelexemplare des Plakats „Respekt für dich!“ aufgehängt, sondern dieses auch an Mädchen und Jungen als Arbeitsmaterial ausgegeben werden kann, bietet Zartbitter dieses in großer Stückzahl sehr kostengünstig im Zartbitter-Onlineshop an.

Einzelszenen als Bilder zum Download: